MitarbeitsAPP

Finde die App gut – übersichtlich ohne unnötigen Schnickschnack.”

Das war die erste Rückmeldung und ich habe mich darüber sehr gefreut, weil das exakt mein Ziel war. Inzwischen gibt es einige Rückmeldungen und diese ermutigen mich zu folgenden Aussagen:

Die übersichtlichste Lehrerapp

Auf einem Screen:

  • alle Eingaben an einem Unterrichtstag 
  • zwei Eingaben der letzten Stunde
  • der aktuelle Notenstand der Mitarbeitsnote
  • die Anzahl der Bewertungen
  • inklusive beschulte Schüler
  • alle aktiven Checklisten
  • die letzte Bemerkung zum Schüler

Dadurch liegen alle aktuellen Informationen zu den Schüler*innen auf einen Blick bereit. Bei anderen Lehrerapps müssen Sie sich diese Informationen auf verschieden Seiten zusammensuchen.

Beste Bedienbarkeit

Einfache Bedienung durch modernes intuitives User Interface. Wischtechniken und Drag and Drop Unterstützung. Viele verschiedene Eingabemöglichkeiten werden angeboten: 

  • Eingaben für einen Schüler.
  • Eingaben für mehrere Schüler gleichzeitig. (Mehrfachauswahl) Dieser Eingabemodus ist z.B. sehr praktisch bei der Feststellung der Anwesenheit.
  • Serieneingabe. Dieser Modus ist sehr hilfreich, wenn Mitarbeitsnoten systematisch vergeben werden sollen.
  • Eingaben im Sitzplan. Hilfreich, wenn man sich mit den Namen noch nicht sicher ist.

Einzigartiges Datenschutzkonzept

Alle Eingaben zu einem Schüler werden entsprechend der Vorgaben der DSG-VO nach einem frei definierbaren Zeitraum gelöscht. Standardeinstellung für die “Haltbarkeit” der Daten ist ein Jahr.

  • Arbeitserleichterung durch die automatische Löschfunktion
  • Die Mitarbeitsapp beschränkt sich von vornherein auf die notwendigsten Daten und verwendet neutrale Beschreibungen.
  • Die Daten bleiben auf dem mobilen Endgerät. Dort sind sie ab iOS8  und Android 6.0 verschlüsselt gespeichert. Sie werden auf keinen zentralen Server übermittelt, können nicht per E-mail versandt, exportiert oder gedruckt werden.
  • Da die Daten nicht zentral gespeichert werden, stellen Sie kein wirtschaftlich interessantes Ziel für ein missbräuchliche Nutzung dar.

Datensicherung

  • Die Sicherung der Daten kann über das Backup der Geräte in der jeweiligen Cloud der Anbieter (Apple und Google) erfolgen. Diese Backup Daten werden verschlüsselt übertragen (bei Android ab Version 9 Pie) und verschlüsselt gespeichert (Ende zu Ende Verschlüsselung).

https://support.apple.com/de-de/HT202303

https://support.google.com/android/answer/2819582?hl=de

Hinweis: Deaktivieren Sie die automatische Sperre ihres Gerätes nach Inaktivität nicht und achten Sie  darauf, dass regelmäßige Backups des Gerätes erstellt werden.

Die Mitarbeitsapp setzt insbesondere mit der automatischen Löschung der Daten einen neuen Standard zum Thema Datenschutz. Der Einsatz wird von den meisten Schulleitungen und Schulträgern genehmigt. Für den Schuldienst in den öffentlichen Schulen in Deutschland beachten Sie bitte die Regelungen in den einzelnen Bundesländer.

Offene Fragen?

Natürlich freue ich mich auch über Rückmeldungen, Anregungen und positive Bewertungen in den App-Stores. Die Mitarbeitsapp ist bis zu vier Lerngruppen und 100 Schülern kostenfrei.

Viel Spaß beim Unterrichten wünscht

Stefan Heizmann